Menstruationstasse als Alternative zum Tampon? Pros & Cons!

Frauen sind seit jeher mit zwei Arten von Produkten für ihre Monatshygiene vertraut: Tampons und Binden. Einmal im Monat kommen sie während der Regelblutung zum Einsatz und fangen das Menstruationssekret auf. Zunehmend etabliert sich neben diesen beiden Klassikern die Menstruationstasse als ernstzunehmende Alternative. Gerade online sind die kleinen Becher in den verschiedensten Ausführungen erhältlich. Doch sind sie tatsächlich eine vollwertige Alternative zu Tampon und Co. und welche Vor- und Nachteile haben sie gegenüber den Klassikern Tampon und Binde? Wir verraten es dir!


Vorteile gegenüber Tampon und Co.

Der große Vorteil einer Menstruationstasse ist, dass sie kein Einweg-Produkt ist und bei entsprechender Pflege über Jahre oder gar Jahrzehnte getragen werden kann. Dies reduziert den anfallenden Müllberg im Vergleich zu Binden und Tampons auf ein Minimum und kann außerdem noch bares Geld sparen. Denn die Preise für die Menstruationsbecher beginnen bei knapp zehn Euro, was im Vergleich zu Tampons schon nach kurzer Nutzungszeit deutlich günstiger ist.

Auch das Tragegefühl empfinden viele Frauen als angenehmer und da die Tasse das Menstruationssekret nicht aufsaugt, werden auch die Schleimhäute nicht ausgetrocknet. Dies kann auch während des Sports ein entscheidender Vorteil gegenüber dem Tampon sein. Ohne lästiges Bändchen kannst du dich mit einer frisch eingesetzten Menstruationstasse beim Sport verausgaben.

Menstruationstasse und Tampon

Nachteile im Vergleich zu Tampons

Klar ist: Viele Frauen sind an Tampons und Binden gewöhnt und eine Menstruationstasse ist damit erstmal ungewohnt. Ohne ein wenig Übung kommen Frauen und Mädchen mit den neuartigen Bechern nicht zurecht. Dies ist anfangs definitiv ein Nachteil, wer sich nicht verändern will, für den sind auch Menstruationsbecher sicherlich nicht das Richtige.

Auch der Kontakt zum Menstruationsblut ist hier deutlich direkter. Außerdem muss die benutzte Tasse gereinigt und regelmäßig sterilisiert werden, um dauerhaft genutzt werden zu können.


Ist ein Menstruationscup die richtige Alternative für dich?

Eine Menstruationstasse ist die perfekte Alternative für dich, wenn…

  • Du umweltbewusst lebst und ökologische Aspekte einen hohen Stellenwert bei dir einnehmen.
  • Du kostenbewusst bist und gerne Geld sparst.
  • Dir Tampons in der Handhabung immer schon zu umständlich waren.
  • Du gerne neue Sachen ausprobierst und offen für Neues bist.
2 Menstruationstassen und Tampon